28.12.2020 / Online-Yoga

Kurz, aber fein!

Welcome 5x15!
Ein Format, wie ich es mir schon viel früher hätte ausdenken sollen: 5x15 Minuten Yoga am Morgen. Immer montags bis freitags am Monatsanfang. Es ist einfach ganz grandios. Warum, erfährst du hier.

Der frühe Vogel
Wer früh aus dem Bett kommt, hat mehr Zeit. Um in Ruhe zu frühstücken, ein Buch zu lesen, eine Runde laufen zu gehen, Papierkram zu erledigen oder früher mit der Arbeit anzufangen. Und dann auch wieder früher aufzuhören :-) Kurzum: Du hast mehr vom Tag.

Mit Schwung loslegen
Und wenn du das alles mit Yoga startest, hast du dir schon gleich morgens was Gutes getan. Du nimmst dir ein paar Minuten Zeit, um dich mit dir selbst zu verbinden, dich zu spüren, den Körper aufzuwecken und für den Tag fit zu machen.

Morgenstimmung
Die Uhrzeit ist für manche eine gewisse Herausforderung. Für mich, zum Beispiel! Als Nachteule will ich meist einfach nur eingekuschelt liegen bleiben. Aber ich weiß: Es lohnt sich, aufzustehen und sanft in die Gänge zu kommen. Schon allein wegen der magischen Atmosphäre: Nie ist es so friedlich wie früh am Morgen. Ideale Bedingungen, um dich in Ruhe auf den Tag einzustimmen, bevor wieder 1000 Reize auf dich einprasseln.

Deine Yogaroutine
Mit 5x15 schaffst du in der ersten Woche des Monats die Voraussetzungen, Yoga als Routine in deinen Alltag zu integrieren, sodass du den Rest des Monats alleine weiterlaufen kannst. Zum nächsten Monatsbeginn finden wir uns dann wieder in der Gruppe zusammen – das schafft Verbindlichkeit für deine eigene Praxis und gibt dir Inspiration, wie du deine persönlichen 15 Minuten gestalten kannst.

Probier's aus!
Mach einfach mal mit und schau, wie es sich für dich anfühlt! Bist du in der nächsten Runde dabei?

Anmelden

Zum Anfang eines jeden Monats
Mo–Fr, 7.30–7.45 Uhr
Live-Stream

5x15 für 15 €

Anmelden

zurück nach oben